Rückblick 2014

priMe Master-Cup bei der Danrevision Kiel

Vor dem Hintergrund der unternehmerischen Nachwuchsförderung und der Gewinnung qualifizierter Nachwuchskräfte, war die DanRevision Kiel am 8. und 9. Oktober 2014 zum wiederholten Mal Ausrichter des priMe Master Cups.

Bei dem Master Cup handelt es sich um einen vierstufigen Planspielwettbewerb, den gründungsorientierte Hochschulen auf regionaler Ebene untereinander austragen. Dabei agieren die Teams wie Unternehmer und simulieren alle wichtigen Entscheidungen und Strategien im Wettbewerb mit anderen Unternehmen.

In Kiel trafen sich bei der DanRevision 26 Studierende aus ganz Norddeutschland zum priMe Master Cup. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der DanRevision Nils Johannsen und den Seminarleitern Wibke Matthes (CAU) und Martin Sturm (priMECUP), starteten die Teilnehmer der Flensburger Uni und FH, der Kieler Uni und der Uni Greifswald mit fünf Teams in den Wettbewerb. Nach vier spannenden Spielrunden und spektakulären Marktentwicklungen stand nach den Abschlusspräsentationen das Team aus den Universitäten Greifswald und Kiel als Sieger fest. Durch den Wettbewerb sammelten nicht nur die Teilnehmer wertvolle Erkenntnisse. Auch das ein oder andere Unternehmen konnte die selbstkritische Auseinandersetzung mit der eigenen Entwicklung mit interessanten Zukunftsperspektiven verbinden.

Nähere Informationen unter http://www.primeacademy.eu/prime-cup/Ergebnisse/